Partnerportal kostenlos

Partnerportal kostenlos

Dezember 2, 2018 12:00 pm Veröffentlicht von

Partnerportal kostenlos – Einführung

Sie haben nach Partnerportal kostenlos gesucht? Ein nettes Wort oder ein unschuldiger Blick reichen aus, um dem Traumpartner in wenigen Minuten zu verfallen. Vor allem früher war dies gang und gäbe auf der Straße. Doch auch beim Einkauf auf dem Markt war es nicht anders. Heutzutage finden die raten Momente sowie Glück nur wenig Platz in unserem Leben. Nicht umsonst gewinnen Partnerportale Tag für Tag an mehr Bedeutung. Mehr als 8 Millionen Deutsche nutzen bereits Online-Dating Plattformen, um ihren Traumpartner zu treffen. Grundsätzlich werden zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Singlebörsen unterschieden. Zum einen gibt es Gruppe und Foren zum Unterhalten und zum anderen zahlreiche Funktionen wie Emoticons, welche das Gespräch mehr Würze verleihen sollen.

Um das Portal auf Qualität prüfen zu können, kommen die gleichen Bewertungskriterien zum Einsatz wie bei einer anderen Datingplattform.

Was können kostenlose Partnerportale bieten?

Kostenlose Datingportale sind meist in ihrer Funktion eingeschränkt. Nur durch ein Upgrade lassen sich bestimmte Features nutzen. Allerdings bietet so gut wie jede kostenlose Datingseite das Verschicken von Nachrichten an. Nichtsdestotrotz müssen Nutzer einige Abstriche in Sachen Benutzerfreundlichkeit machen. Folgende kostenlose Flirtseiten haben sich bewährt.

Fakt: Jede vierte Beziehung beginnt im Internet

Online-Partnerbörsen sind der erfolgreichste Flirtort – Mehr als 20% der Paare lernen sich hier kennen

zum Partnerbörsenvergleich

1) jappy

Bei jappy handelt es sich um eine Flirtseite mit einem dynamischen und verspielten Aussehen. Die Anmeldung ist bereits ab 14 Jahren möglich. Jappy setzt vor allem auf einen umfangreichen Jugendschutz, welcher von 10 Mitarbeitern und über 100 freiwilligen Moderatoren umgesetzt wird. Je nach Aufdringlichkeit lässt sich der Nutzer melden. Die Anmeldung ist in wenigen Schritten erledigt. Nach der Zustimmung der Nutzungsbedingungen kann es auch schon losgehen. Im Vordergrund der Plattform stehen vor allem Jugendliche. Mit mehr als 500.000 Nutzern zwischen 24 und 35 Jahren bilden sie das Herzstück der Community. Auf jappy kannst du nicht nur Geschenke verschicken, sondern auch Emoticons nutzen und mit anderen kostenlos chatten.

2) finya

Eine weitere kostenlose Alternative ist finya. Der Anbieter konnte vor allem durch eine gute Kontaktfunktion und eine sinnvolle Sucheinstellung positiv auffallen. Etwas ärgerlich sind die Werbeeinblendungen. Auf finya ist Geduld und Eigeninitiative gefragt. Das Durchstöbern der unterschiedlichen Profile benötigt etwas Zeit. Auch hier ist die Registrierung in wenigen Minuten abgeschlossen. Zwar kann finya nicht mit großen Partnerbörsen mithalten, dennoch macht die Seite einen guten Eindruck. Im Portal bewegen sich Singles im Alter zwischen 18 und 44 Jahren. Pro Tag kommen mehr als 1.500 Neuanmeldungen, sodass nie Langeweile aufkommen wird. Unter anderem gibt es ein Matching-Spiel, um den passenden Partner zu finden. Doch auch Gästebucheinträge sowie Like und direktes chatten sind möglich.

3) elFlirt

Die Seite elFlirt konnte ebenfalls überzeugen. Verglichen mit anderen Portalen ist die Mitgliederanzahl deutlich geringer. Allerdings konnten die Profile überzeugen. Nutzer können je nach Lust und Laune ihre eigenen Charaktereigenschaften vorstellen. Die Anmeldung ist innerhalb weniger Klicks erledigt. Zudem legt die Plattform viel Wert auf Sicherheit. Auf der Plattform bewegen sich mehr Frauen als Männer. Das durchschnittliche Alter liegt zwischen 24 und 25 Jahren. Einmal angemeldet ist die Auswahl an Filtern eher eingeschränkt. Klassische Funktionen sind zum beispielsweise das Zwinkern, Verschenken von Geschenken oder Flirtnachrichten. Das Design der Webseite wurde relativ schlicht gehalten, um besser durch die Profile navigieren zu können.

Fazit: Partnerportal kostenlos

Kostenlose Partnerportale werden in der heutigen Zeit immer beliebter. Vor allem ist es bequem und kann bequem von der Couch aus erledigt werden. Datingportale sind nicht immer kostenlos. Für manche Funktionen müssen Nutzer Geld bezahlen. Dennoch bieten die meisten Seiten eine kostenlose Möglichkeit zum Kontaktieren an. Das Versenden von Nachrichten ist mein immer kostenlos. Wer sich für eine kostenlose Datingseite interessiert, sollte sich die oben genannten etwas genauer ansehen.

schnell und einfach den richtigen Partner finden

zum Partnerbörsenvergleich