Partner finden trotz Depression

Partner finden trotz Depression

Partner finden trotz Depression

Heute möchten wir alle ermutigen, den Partner finden trotz Depression: Das ist möglich und dient Ihrer Gesundheit. Eines vorab: Depression ist eine Krankheit, die behandelbar ist. Es ist kein Manko, offen mit dieser Krankheit umzugehen. Bitte schämen Sie sich nicht, wenn Sie an Depressionen leiden. Gerade Menschen, die sich oft in depressiver Stimmung befinden, sollten es wagen, den Partner fürs Leben zu finden. Er kann Sie unterstützen, ohne dass Sie bitte darauf hoffen, dass er Sie aus einem tiefen Loch heraus retten kann.

Partner finden trotz Depression: In unserem kleinen Ratgeber finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks, wie Sie bei der Partnersuche sogar Ihr Wohlbefinden steigern können.

1. Gehen Sie unter Menschen im Ihrem Lieblings Hobby

Gerade depressiv veranlagte Menschen sollten aus dem Haus gehen. Lassen Sie sich inspirieren von neuen Begegnungen, die Sie über ein kreatives oder sportliches Hobby kennen lernen. Aktivität tut Ihnen gut, dabei können Sie strahlen und einfach für Ihre eigene gute Stimmung sorgen. Sie singen gerne? Gehen Sie in einen Chor. Gemeinsame Interessen steigern die Lust darauf, auch bei schüchternen Menschen neue Gesprächsthemen zu finden, die Sie verbinden. Ein Verein eignet sich hervorragend dafür.

Tipp: Wer einem Verein beitritt, ist automatisch aufgefordert, einmal die Woche Aktivität mit Freude zu genießen. Das hilft Ihnen auch bei der Krankheitsbewältigung.

2. Schämen Sie sich nicht

Trösten Sie sich: Bei keinem Menschen ist alles in Ordnung. Gerade depressive Menschen neigen dazu, sich in Ihrer Negativität zu vergraben. Jeder Mensch leidet ab und an an einer Lebenskrise und an Depressionen. Kein Grund, sich zu verstecken oder gar in Scham zu versinken. Wenn Sie sich zum richtigen Zeitpunkt einem Ihnen vertrauten Menschen öffnen, wird er Ihnen von sich berichten. Gemeinsames Leid kann miteinander verbinden. Oft ist es ein guter Weg, in Selbsthilfegruppen gleich Gesinnte zu treffen. Was spricht dagegen, hier den Partner fürs Leben zu finden? Viele Depressive sind Singles – öffnen Sie sich. Den Partner finden trotz Depressionen kann Ihnen so gut gelingen.

Tipp: Offenheit ist Trumpf – auch wenn Sie nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen müssen.

3. Sehen Sie Niederlagen nicht als Schlag ins Gesicht

Wenn Sie ein Nein ernten, weil Ihnen jemand signalisiert, dass er bereits liiert ist oder kein Interesse an einer Partnerschaft mit Ihnen hat, neigen gerade depressive Menschen dazu, sich selbst abzuwerten. Nach dem Motto: „Keiner mag mich“ versinken Sie tief im Selbstmitleid. Dabei ist ein Nein nicht gegen Sie persönlich gerichtet. Sind Sie eher stolz darauf, dass Sie nicht aufgeben und nicht zu Hause versauern. Aktivität ist der richtige Weg, den Partner fürs Leben trotz Depressionen zu finden.

Tipp: Sehen Sie sich als positive Kämpfernatur. Derjenige, der Sie, aus welchem Grund auch ablehnt, ist Ihrer einfach nicht würdig.

4. Erkennen Sie Ihre Stärken

Den Partner mit einer positiven Einstellung gegenüber sich selbst zu suchen, ist der richtige Weg. Dabei strahlen Sie gleich viel mehr Positivität aus. Es gibt an Ihnen viele Dinge, die ein Partner erst einmal zu schätzen wissen muss. Depressive Menschen sind oft sehr wertvoll in Ihrer Seele, sie sind sensibel und tiefsinnig. Depressive Menschen sind meist hilfsbereit und liebevoll. All diese Eigenschaften sollten Sie sich notieren. Nicht jeder Mensch verdient Sie an seiner Seite. Lassen Sie sich nicht ausnutzen.

Tipp: Schreiben Sie sich Ihre Stärken auf und strahlen Sie dadurch mehr Selbstbewusstsein aus.

5. Üben Sie vor dem Spiegel

Wer traurig und missmutig drein blickt, wird sicher beim ersten Eindruck keine gute Visitenkarte hinterlassen. Sorgen Sie bitte dafür, dass Sie lächeln. Machen Sie sich hübsch, wenn Sie auf die Straße gehen. Wer ein lächeln und positive Ausstrahlung an seine Mitmenschen erntet, wird positives zurück ernten. So gelingt es Ihnen leichter, den Partner fürs Leben zu finden. Wenn es nicht sofort mit einer Beziehung klappt – wer weiß: Vielleicht finden Sie einfach einen freundlichen Bekannten an Ihrer Seite. Dieser ist oft mehr wert, als ein Partner, der Sie benutzt oder schlecht behandelt.

Tipp: Übung macht den Meister. Blicken Sie positiv und hübsch zurecht gemacht in den Spiegel. Sind Sie nicht toll mit dieser Ausstrahlung?

Fazit

Lassen Sie sich nicht unterkriegen. Depressionen sind kein Grund, sich bei der Partnersuche völlig aus der Fassung bringen zu lassen. Lernen Sie sich, sich selbst zu lieben, dann klappt es auch mit der Liebe von außen.

Wir hoffen Ihnen hat der Artikel „Partner finden trotz Depression“ gefallen!


Partnerbörsen nach Beliebtheit *

Was hast du zu verlieren? Du kannst in der Regel jede Partnerbörse kostenlos testen. Unsere Empfehlung: Melde dich einfach kostenlos bei allen großen Börsen an und finde heraus, welche der Plattformen dir am besten gefallen. Heute ist das Online-Verlieben etwas ganz natürliches und macht vielen Menschen große Freude. Mit einem Klick kommst du direkt zur entsprechenden Partnerbörse oder ließ dich einfach weiter zum Thema bei Liebesleben ein.


» Parship

90%

» Elitepartner

80%

» NEU.de

65%

» Lovescout 24

60%

» LemonSwan

50%


* Ausgewertet auf Basis der Klicks auf unserer Webseite.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Beliebtheit bei Lesern
Author Rating
51star1star1star1star1star