Jemand kennenlernen Fragen

Jemand kennenlernen Fragen

April 19, 2018 7:16 pm Veröffentlicht von

Jemand kennenlernen Fragen – Gekonnt aktiv gefragt beim Kennenlernen

Sie haben nach Jemand kennenlernen Fragen gesucht? Wenn wir jemand kennenlernen fragen wir uns neugierig, mit wem wir es zu tun haben und ob dieser neue Mensch, in unserem Leben eventuell einer sein könnte, mit dem eine Liebe entstehen und gelebt werden könnte.

Um herauszufinden wer die Persönlichkeit ist, die da vor uns sitzt, bei den ersten Treffen, oder die da neben uns geht, bei einem ersten Spaziergang, sind die richtigen Fragen an diesen Menschen zu stellen, unerläßlich.

Einmal romantisch Bitte

Im Geschäftsleben kennen wir den Satz: „Wer fragt der führt.“ Bei Liebesangelegenheiten und wenn sich aus einem neuen Kennenlernen eine potentielle Partnerschaft entwickeln soll, wirkt dies sehr kopflastig und unromantisch. Fragen geht aber auch wunderbar charmant und unsere Aktivität wird dahingehend belohnt werden.
Gemeint ist im privaten zwischenmenschlichen Kontext nämlich viel mehr, das ausgewogene Verhältnis, zwischen den Fragen und dem Antworten beider Beteiligter: So, dass, wie bei Ping-Pong, ein spielerischer Fragen-Antwort-Dialog, entstehen kann.
Fragen, liefern uns so nicht nur wichtige Informationen unseres Gegenübers, sondern lockern gekonnt auf, indem sie peinlichere Gesprächspausen nicht entstehen lassen, diese füllen und einen Monolog verhindern.

Fakt: Jede vierte Beziehung beginnt im Internet

Online-Partnerbörsen sind der erfolgreichste Flirtort – Mehr als 20% der Paare lernen sich hier kennen

zum Partnerbörsenvergleich

Wissen kann Liebe

Wenn wir unser Gegenüber nichts fragen, laufen wir Gefahr, viel zu wenig über es und dessen Persönlichkeit herauszufinden. Natürlich kann es gut sein, dass der andere auch von sich aus einiges über sich erzählt und preisgibt und uns damit einen Blick auf sein Denken und Wesen offenbart. Allerdings hat jeder einzelne von uns ganz individuelle Vorstellungen, Ansprüche und Werte. Diese können und sollten wir mit dem anderen fragend abtasten und klären, so wir ihn als möglichen Partner in die nähere Auswahl hineinnehmen wollen.

Wenn wir jemand kennenlernen fragen wir deshalb besser, zu all den Angelegenheiten, die uns am Herzen liegen und die wir für eine mögliche Partnerschaft als essentiell erachten.
Gespräche über unsere Werte, sind dahingehend besonders hervorzuheben, da wir eine erfüllte Partnerschaft nur dann leben können, wenn die Werte des Partners sich mit den unseren decken.
Hierzu können wir ein Gespräch darauf lenken, was dem Gegenüber besonders wichtig in Freundschaften und Partnerschaften ist. Zum Beispiel bietet sich unbedingt an, Themen wie Treue, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, und alles andere was für uns von großer Bedeutung ist, frühstmöglich abzuklären.

Fragen für eine gemeinsame Zukunft

Gespräche über die Vorstellung des Gegenübers, wo dieser sich beispielsweise in ein paar Jahren sieht, sind ebenfalls aufschlußreich. So bringen wir dessen Perspektive und Zielstrebigkeit in Erfahrung. Dazu gehört auch, dass wir auch einen möglichen Kinderwunsch früh kommunizieren können, beziehungsweise aktiv erfragen, welche Wünsche der andere diesbezüglich hat.
Viel unverfänglicher noch, doch nicht weniger bedeutend, sind auflockernde „leichte“ Fragen und Gespräche über die liebsten Hobbys des anderen und darüber, womit und wie er bevorzugt seine Freizeit verbringt.
Damit können Gemeinsamkeiten im sportlichen Bereich abgeglichen werden, da so herausgefunden wird, ob es bereits Überschneidungen gibt, oder das Gegenüber offen dafür ist, in Zukunft das ein oder andere Hobby gar mit uns gemeinsam ausüben zu möchten.

Auch sollten wir Fragen dazu stellen, wie ausgeprägt das Nähe- und Distanzbedürfnis des anderen ist: Ob wir Fernbeziehungen, auch wenn sie die Option beinhalten, in absehbarer Zeit zu einer, am selben Wohnort geführten Beziehung zu werden, kategorisch ausschließen wollen.

schnell und einfach den richtigen Partner finden

zum Partnerbörsenvergleich

Auch das Gegenteil davon: Möglicherweise hat das Gegenüber aktuell berufliche Bewerbungen in eine andere Stadt, oder gar in das Ausland laufen. Sich verlieben wird weh tun, wenn wir uns dann weder mit einer Fernbeziehung arrangieren könnten, noch in Erwägung ziehen wollten, auf lange Sicht dem Partner hinterher zuziehen.
In Zeiten der Globalisierung wird das Thema Fernbeziehung und Beziehung auf Distanz tatsächlich immer mehr zur Regel, so dass gezielte Fragen auch hier gewünschte Antworten zur Folge haben.

Wenn wir wichtige Fragen, also, die Fragen, deren Antworten für uns eine große Bedeutung haben, zu einem möglichst frühen Zeitpunkt abklären, ebenen wir uns damit den Weg, die Spreu vom Weizen für uns zu trennen.
Denn was wollen wir mit einem potentiellen Partner, der bald hunderte von Kilometern von uns wegzieht, wenn wir uns keine Fernbeziehung vorstellen können?
Was wollen wir mit einem Partner, der seine Freizeit ausschließlich Zuhause – vor TV oder im hauseigenen Bastelkeller – verbringt, wenn wir jemand sind, der einen Sportpartner für unser liebstes Hobby sucht, oder sonst in freien Minuten, gerne mit seinem Partner unterwegs und auf „Entdeckungstouren“ und auf Reisen sein möchte?
Was wollen wir mit einem Partner, der in den nächsten Jahren Kinder möchte, wenn der Kinderwunsch für uns nicht besteht?
Wer fragt weiß früher Bescheid und kann dementsprechend aktiv agieren, anstatt sich in die passive, abwartende und ausschließlich hoffende Rolle drängen zu lassen.

Fragen, die erstmal tabu sein sollte

Fragen hingegen, zu politischen Meinungen und allzu tiefgehende Fragen nach dem Ex-Partner und warum die Beziehung mit diesem scheiterte, sollte auf später Treffen vertagt werden, und nicht gleich bei den den ersten eine Rolle spielen.

Gut gefragt ist halb gewonnen

Sich früh darüber klar zu werden, ob eine mögliche Passung, da Übereinstimmung in Werten und Lebensführung, mit dem Gegenüber vorhanden ist und sein kann, schützt uns vor Enttäuschungen. Die richtigen Fragen zu stellen, hält uns davon ab, uns in die für uns falsche Person zu verlieben, weil wir, trotz einem möglicherweise ansprechenden Äußeren, einem charmanten liebenswürdigen Wesen, eines attraktiven Status, erkennen können, dass mit diesem Partner eine glückliche Partnerschaft nicht möglich sein kann. Dies, da wir nicht nur zu verschieden sind, sondern unsere Vorstellung von einer Liebesbeziehung gänzlich konträr und unvereinbar.

Wie schön ist es da, wenn wir jemand kennenlernen fragen zu stellen und durch Fragen feststellen zu können, dass wir dieselben wichtigen Werte und Hobbys haben. Wie herrlich, wenn wir anhand gestellter Fragen erfahren, dass wir bezüglich unser Träume und Ziele im Hinblick auf eine mögliche Partnerschaft, Vorstellungen haben, die deckungsgleich sind.

Vergessen wir also nicht, bei einem Kennenlernen mit einer neuen, für uns interessanten Person, dass wir anhand der richtigen Fragen und anhand aktivem Fragen, viel schneller in Erfahrung bringen können, ob wir es mit einem potentiellen Beziehungspartner zu tun haben oder nicht.

Wir hoffe, dieser Beitrag zum Thema Jemand kennenlernen Fragen hat Ihnen gefallen.