Liebe mit Hindernissen

Liebe mit Hindernissen

Liebe mit Hindernissen: Nicht verzweifeln, sonder kämpfen!

Sie haben nach Liebe mit Hindernissen gesucht? Liebe ist, so sind sich die meisten Menschen einig, eines der schönsten Gefühle überhaupt. Die gemeinsame Zeit mit seinem Partner zu genießen und ganz in der Beziehung aufzugehen, ist ein großes Ziel im Leben von Vielen.

Da ist es tragisch, wenn diesem Glück Hindernisse im Weg stehen. Besonders wenn diese Hindernisse auf den ersten Blick so schwerwiegend sind, dass sie eine Beziehung eventuell sogar zerstören oder verhindern könnten. Schnell fragt man sich, ob es überhaupt sinnvoll ist, weiterhin für seine Liebe zu kämpfen. Wer in einer solchen Situation steckt, dem können folgende Tipps vielleicht weiterhelfen, um letztendlich doch zu seinem großen Glück zu kommen:

Das Problem identifizieren

Zunächst ist es zentral, sich klar zu machen, wo genau die Problematik in der Beziehung liegt. Das scheint zunächst oft sehr klar, ist es aber bei genauerer Betrachtung selten. Daher ist es wichtig, sich absolut sicher zu sein, dass man genau weiß wo das Problem liegt, bevor man sich Gedanken über eine Lösung machen kann.

Als Beispiel: Die Familie des eigenen Partners ist strikt gegen eine Beziehung. Der Partner liebt Sie zwar über alles und kämpft um die Beziehung, aber auch er leidet unter dem Druck, unter den seine Familie ihn setzt. Jetzt ist es wichtig, herauszufinden, warum genau die Familie des Partners diesen Standpunkt vertritt: Denken sie zum Beispiel, Sie seien zu schlecht für ihn? Haben sie ein Problem mit Ihrer Religion oder dem wirtschaftlichen Stand? Oder liegt der Hund vielleicht ganz woanders begraben? Es ist unabdingbar das zu wissen, um die nächsten Schritte unternehmen zu können.

Mit dem Partner sprechen

Jetzt sollte es in jeder Beziehung der nächste Schritt sein, mit seinem Partner über die Problematik zu sprechen. Es gilt, herauszufinden, wie er über die Sache denkt und ob er sich überhaupt bewusst ist, wie sehr das Hinderniss Sie belastet.

Man sollte dem Partner klar machen, dass man selbst unter der Situation leidet und sich Unterstützung in der Sache wünscht. Ebenso wichtig ist es, seinen Standpunkt zu erfahren. Die meisten Hindernisse werden von beiden Partnern als solche wahrgenommen und oft wünschen sich beide darüber zu sprechen. Jetzt ist die Gelegenheit.

Gemeinsam sind Sie stärker und es macht eine gute Beziehung aus, sich als Team Schwierigkeiten zu stellen. Wenn es, wie in unserem Beispiel, darum geht, dass andere Menschen gegen die Beziehung sind, kann es außerdem nur von Vorteil sein, als Einheit aufzutreten und den Anderen klarzumachen, dass man zusammenhält und zu der Beziehung steht.

Die Hindernisse aus dem Weg räumen

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um sich aktiv darum zu kümmern, dass die Liebe mit Hindernissen bald zu einer Liebe ohne Hindernisse wird. Sie und Ihr Partner haben miteinander gesprochen und wissen, wie der jeweils andere empfindet. Sie halten sich gegenseitig den Rücken frei und können sich gemeinsam daran machen, den Weg in eine glückliche Zukunft zu ebnen.
Wie das konkret aussehen kann, hängt stark von dem Hinderniss ab, mit dem man sich konfrontiert sieht. Daher ist es leider schwer, generelle Tipps zu geben. Einige Dinge gelten jedoch immer und sollten beachtet werden:

Zum Einen ist es immer klug, mit allen Beteiligten zu sprechen. Wenn wie im Beispiel die Familie eine Rolle spielt, ist es wichtig, mit dieser offen zu sprechen und herauszufinden, warum sie gegen eine Beziehung sein könnten.

Doch natürlich gibt es auch Hindernisse, die nichts mit anderen Menschen zu tun haben. Zum Beispiel stellen große Entfernungen Paare immer wieder vor große Herausforderungen. Manchmal stehen sogar politische Dinge zwischen den Partnern, wie zum Beispiel die Staatsbürgerschaft.

Bei solchen Problemen muss man sich natürlich andere Fragen stellen:
Ist es möglich die Hindernisse aus dem Weg zu räumen? Sie sollten mit Ihrem Partner sprechen und gemeinsam überlegen, welche Schritte man unternehmen kann.

Manchmal gibt es allerdings auch Hindernisse, auf die man persönlich keinen Einfluss nehmen kann. Wenn es absolut nicht möglich ist, das Hinderniss aus dem Weg zu räumen, ist das aber immer noch kein Grund zu verzweifeln:

Trotz des Hindernisses seine Beziehung leben

Wenn es nicht machbar oder sinnvoll ist, das Hinderniss komplett aus dem Weg zu räumen, ist das kein Grund zu verzagen oder sogar seine Beziehung überstürzt zu beenden. Es gibt unzählige Menschen, die trotz aller Schwierigkeiten mit dem Menschen, den Sie lieben zusammen bleiben. Tatsächlich entstehen die stärksten und berühmtesten Beziehungen oft aus solchen Situationen. Man denke nur an das berühmteste Liebespaar der Welt: Romeo und Julia.
Trotz der jahrzehntelangen Feindschaft zwischen ihren Familien, liebten sie sich und fanden ihr Glück miteinander. Damit Ihre Beziehung aber nicht so tragisch endet, gibt es ein paar Dinge, die man beachten sollte, wenn man sich entscheidet trotz aller Hindernisse zu der Beziehung zu stehen:

Erneut ist offene Kommunikation mit dem Partner das allerwichtigste. Besonders wenn die Liebe mit Hindernissen konfrontiert ist, ist es unglaublich wichtig sich gegenseitig zu unterstützen. Gespräche helfen, aber auch Zeit zu zweit, in der man die Probleme einfach mal vergessen kann, ist ein guter Ansatz, um mit der dauerhaften Belastung besser umgehen zu können.

Zum anderen muss davor gewarnt werden, sich in Gefahr zu begeben. Liebe kennt zwar keine Grenzen, aber niemand hat etwas davon wenn man sich blind in die Gefahr stürzt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es ernsthaft gefährlich werden könnte, die Beziehung weiterzuführen, ist es an der Zeit sich Hilfe zu suchen. Je nach Situation gibt es Anlaufstellen, die sich auf diese Problematik spezialisiert haben und Ihnen tatkräftig zur Seite stehen können!

Liebe mit Hindernissen – Fazit

Es ist immer schwer, wenn die Liebe mit Hindernissen belastet wird. Durch offene Gespräche mit dem Partner und anderen Beteiligten können aber viele Probleme beseitigt werden und auch wenn die Hindernisse sich nicht überwinden lassen, kann eine Beziehung trotzdem glücklich sein und mit der Zeit immer stärker werden.

Es ist wichtig, nicht zu verzweifeln und nicht vorschnell das Handtuch zu werfen! Auch gibt es zahlreiche Anlaufstellen, die unterstützen können, wenn es so scheint als könne man die Hindernisse allein nicht bewältigen. Natürlich ist es oft anstrengend und frustrierend wenn die Beziehung von außen so belastet wird, aber es lohnt sich immer um seine Liebe zu kämpfen! Wir hoffen, unser Beitrag zum Thema Liebe mit Hindernissen hat Ihnen gefallen.


Partnerbörsen nach Beliebtheit *

Was hast du zu verlieren? Du kannst in der Regel jede Partnerbörse kostenlos testen. Unsere Empfehlung: Melde dich einfach kostenlos bei allen großen Börsen an und finde heraus, welche der Plattformen dir am besten gefallen. Heute ist das Online-Verlieben etwas ganz natürliches und macht vielen Menschen große Freude. Mit einem Klick kommst du direkt zur entsprechenden Partnerbörse oder ließ dich einfach weiter zum Thema bei Liebesleben ein.


» Parship

90%

» Elitepartner

80%

» NEU.de

65%

» Lovescout 24

60%

» LemonSwan

50%


* Ausgewertet auf Basis der Klicks auf unserer Webseite.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Beliebtheit bei unseren Lesern
Author Rating
51star1star1star1star1star