kostenlose Partnerseiten

kostenlose Partnerseiten

November 24, 2018 12:00 pm Veröffentlicht von

kostenlose Partnerseiten – Einführung

Singlebörsen sind auch im Jahr 2018 weiterhin sehr beliebt. Vor allem kostenlose Partnerseiten stehen hoch im Kurs. Die Auswahl der Anbieter wächst von Jahr zu Jahr. Deswegen können sich zwischen den zahlreichen Seiten auch unseriöse Anbieter tummeln. Tag für Tag versuchen neue Singlebörsen den Markt zu erobern. Um die passende Partnerseite zu finden, gibt es auf einiges zu achten. Selbst ohne Investition eines Euros lässt sich eine kostenlose und zuverlässige Singlebörse finden. Bei den folgenden kostenlosen Seiten könnte sich ein Besuch lohnen.

1) Jappy.de

Bei Jappy.de handelt es sich um eine Internet-Community und keine klassische Kontaktbörse. Im Grunde genommen ist es mehr ein Treffpunkt zwischen Bekannte, die nach einem Flirt suchen. Auch neue Freunde lassen sich durch die Plattform finden. Zwar wird die Seite durch Werbung finanziert, allerdings lassen sich kaum Anzeigen finden, die das Erlebnis stören könnten. Mittlerweile sind etwa 1,5 Millionen Menschen auf der Seite angemeldet, die zwischen 24 und 34 Jahre alt sind. Zudem herrscht eine gute Balance zwischen Männern und Frauen.

2) lablue.de

Ein weiteres kostenloses Portal ist lablue. Es handelt sich um eine Singlebörse und eine Chat-Community. Sie lässt sich zum größten Teil kostenlos nutzen. Der Chat, die erste Kontaktaufnahme sowie das Antworten auf Nachrichten kosten keinen einzigen Cent. Nur wenige Funktionen können mithilfe einer Club-Mitgliedschaft genutzt werden. Allerdings werden diese nicht unbedingt benötigt. Da es sich um einen kostenlosen Anbieter handelt, fallen manche Funktionen nur bedingt gut aus. Nichtsdestotrotz gehen sie für ein kostenloses Portal völlig in Ordnung. Registriert sind etwa 500.000 Mitglieder im Alter zwischen 30 und 40 Jahren.

Fakt: Jede vierte Beziehung beginnt im Internet

Online-Partnerbörsen sind der erfolgreichste Flirtort – Mehr als 20% der Paare lernen sich hier kennen

zum Partnerbörsenvergleich

3) KWICK!

Mit etwa 1 Millionen Nutzern gehört die Seite zu den bekannteren Datingportalen. Auf der Seite können die Nutzer nicht nur völlig kostenlos ihren Traumpartner finden, sondern auch einen schnellen Flirt suchen. Dank der Suchfunktion ist das einfacher denn je. Dort können Nutzer nur nach Singles oder ähnlichem suchen. Die Filterfunktion ist recht vielfältig und bietet einige hilfreiche Funktionen. Trotz des kostenlosen Angebots werden die User nicht durch Werbung oder ähnliches gestört. Das Portal ist komplett kostenlos nutzbar und für Menschen zwischen 20 und 35 Jahren geeignet.

4) OkCupid.com

OkCupid ist nochmals etwas größer als KWICK!. Das Datingportal ist ebenfalls zu bestimmten Teilen komplett kostenlos nutzbar. Positiv sind das moderne und klare Design. Auch die witzige Ansprache zu Beginn sticht heraus und macht die Seite einzigartig. Ein großer Erfolgsfaktor der Seite liegt im intelligenten Matching-Algorithmus. Je nach eigener Aktivität und den Daten werden einem passende Partner vorgeschlagen. Nur die wenigsten Funktionen kosten etwas Geld. Allerdings werden auch diese nicht zwangsläufig benötigt. Einen Haken hat die Seite allerdings – sie ist nur in englischer Sprache verfügbar. Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte mit der Seite zufrieden sein. Es sind etwa 4 Millionen Mitglieder registriert zwischen 25 und 5 Jahren.

5) Smeet.com

Bei dieser Plattform handelt es sich ebenfalls um einen Treffpunkt unter Freunden. Doch auch Singles kommen hier auf ihre Kosten. Innerhalb der 3D Welt können zusammen Spiele gespielt werden. In Räumen ist immer Platz für einen kleinen Flirt. Die Plattform eignet sich zwar für Singles, ist aber mehr auf Freundschaft ausgelegt. Mit etwa 800.000 Teilnehmern ist die Plattform überschaubar.

Fazit

Kostenlose Partnerseiten gibt es mehr als genügend. Doch nicht jede Singlebörse ist auch zum Flirten geeignet. Generell sollte die Partnerböse vor Nutzung genauer unter die Lupe genommen werden. Nicht jede lässt sich vollständig kostenlos nutzen. Allerdings sind sie eine prima Gelegenheit, um neue Partner oder Freunde kennenzulernen. Mit etwas Glück lässt sich auch völlig kostenlos der Traummann finden. Funktionen gibt es ja zu genüge.

schnell und einfach den richtigen Partner finden

zum Partnerbörsenvergleich