Ist sie in mich verliebt Signale

Ist sie in mich verliebt Signale

Ist sie in mich verliebt Signale – Einführung

Die Frage „Ist sie in mich verliebt Signale“ der Frau richtig deuten zu können, ist wohl eine, die sich schon jeder Verliebte einmal gestellt hat. Die Kunst dabei ist es, tatsächlich die Zeichen zu sehen. Aber wie macht man das? Gerade wenn jemand verliebt ist, sieht er in allem ein Zeichen und in allem eine Verunsicherung. Anbei Hinweise, die darauf hindeuten, dass SIE verliebt ist.

Ist sie in mich verliebt Signale – Mit den Haaren spielen

Frauen, die mit den Haaren spielen oder sich die Haare aus dem Gesicht streichen, möchten zeigen, was an ihnen besonders schön ist. So zumindest sieht es Samy Molcho, der sich auf Körpersprachen spezialisiert hat. Die Frau zeigt dies unbewusst. Sie möchte sich selbst darstellen und ihre guten Seiten hervorheben. Streicht die Frau die Haare hinter das Ohr, zeigt sie gleichzeitig, dass hier ihre verletzliche Stelle ist, die sie nun offen legt. Diese Geste kommt noch vom archaischen „Raubtier-Verhalten“. Der Hals war dabei eine besonders verwundbare Stelle. Diese Stelle zur Schau zu stellen, zeigt an, dass die Frau bereit ist, sich gehen zu lassen, zu vertrauen.

Kopf leicht seitlich geneigt

Neigt eine Frau beim Gespräch den Kopf leicht seitlich, möchte sie ebenfalls gefallen und streicht das niedliche, kindliche hervor. Nicht geeignet ist diese Pose hingegen bei Bewerbungsfotos, denn in diesem Zusammenhang geht es nicht um einen Flirt, sondern um einen professionellen Auftritt.

Blicke in die Seele

Blicke sind das Entscheidende bei einem Flirt. Blickt die Frau nicht in die Augen des Mannes oder weicht sie dem Blick aus, hat sie kein wahrscheinlich Interesse. Blickt sie jedoch länger als gewöhnlich in die Augen eines Mannes, so ist dies ein sehr gutes Zeichen, dass sie am Mann interessiert ist oder sogar schon verliebt ist. Für Samy Molcho beginnt jeder Flirt mit dem Blick. Dieser geht nach seiner Meinung von der Frau aus. Die Frau gibt die Signale, der Mann erkennt die Signale und kommt der Frau näher. Dieses Näherkommen ist wie ein Tanz oder ein Ritual. Der Mann kommt näher, die Frau sagt, wie weit der Mann kommen darf.

Der Flirt beginnt also mit einem Blick, der aber nicht direkt, sondern eher seitlich
praktiziert wird. Dann blickt die Frau wieder weg, aber nur, um dann wieder hinzusehen. Bist du noch da? Der Mann kann auf diese Blicke reagieren, und so beginnt das Spiel mit den Augen, das Spiel mit dem Blick in die Seele.

Erweiterte Pupillen

Erweiterte Pupillen gibt es tatsächlich bei verliebten Menschen. Jedoch ist dies nicht so leicht festzustellen. Der Grund der erweiterten Pupillen ist, dass möglichst viel Information des begehrten Objektes eingefangen werden soll. Verliebte haben oft einen regelrechten Tunnelblick. Manche sagen dazu auch, sie hätten eine rosarote Brille auf. Alles Negative wird vorerst eliminiert und nur die positiven Eigenschaften der Person gesehen.

Ist sie in mich verliebt Signale – Necken

Wenn eine Frau verliebt ist, neckt sie möglicherweise das Gegenüber. Die Frau versucht so zu flirten und ein Gespräch in Gang zu bringen. Manche Neckereien können jedoch auch unpassend sein. Eine verliebte Person merkt dies nicht immer. Der Kopf spielt einfach verrückt und das Verlangen etwas zu sagen, kann unpassende Situationen heraufbeschwören. In solchen Fällen ist gerade diese Produktion von unpassenden Situationen ein Zeichen dafür, dass sie verliebt ist. Die Verliebte selbst könnte dabei jedoch am liebsten im Erdboden verschwinden und hat das Gefühl, das nichts glatt läuft, sondern es sich um einen riesigen Hindernislauf mit lauter Missverständnissen und Fettnäpfchen handelt. Als Gegenüber sollte man großzügig über tollpatschige Probleme hinwegsehen. Es ist Teil dessen, dass die Verliebte nicht mehr alles unter Kontrolle hat.

Nachrichten per SMS oder WhatsApp

Eine Frau, die immer wieder Nachrichten per SMS schickt, kann damit ausdrücken, dass sie verliebt ist. Es kommt natürlich auf den Text an.

Unerwartete kleine Geschenke zum Geburtstag

Eine kleine Aufmerksamkeit zum Ehrentag ist ein ziemlich sicheres Zeichen, dass die Frau Interesse hat. Denn wer macht sich heutzutage noch die Mühe, dem anderen zum Geburtstag zu gratulieren und ein kleines Geschenk vorzubereiten? Sicherlich nur eine Frau, die wirklich etwas will oder verliebt ist.

Wenn sie Dich immer wieder anstupst

Hierbei ist nicht nur gemeint, dass die Frau immer wieder den Kontakt „anstupst“, beziehungsweise ins Rollen bringt. Die meisten Frauen machen dies sehr subtil und sanft, sodass es dem Mann gar nicht klar ist, dass er angestupst wurde. Dies kann zum Beispiel immer wieder mal ein Email sein. Es kann aber auch immer wieder mal ein einladender Blick oder ein Lächeln sein. Es kann vorkommen, dass sie im Gesicht rot anläuft, wenn er sie anblickt, sie wird aber immer wieder sanft und nachhaltig versuchen mit dem Mann in Kontakt zu kommen.

Ist sie in mich verliebt Signale – Körperlich unabsichtliche Berührungen
Frauen, die einen Mann unabsichtlich am Rücken oder an der Hand berühren, sind verliebt. Die Berührungen sind dabei zufällig. Ganz zart und nur flüchtig. Sie zeigen eine Annäherung, die auch körperlicher Natur ist. Die Komfort-Zone wird verlassen und Nähe gesucht. Durch das gezielte Zufällige und Flüchtige kann kurze Nähe geschaffen werden, die sich dann aber gleich wieder entspannt.

Schüchterne Verliebte

Trotzdem muss gesagt werden, dass – wenn man wirklich verliebt ist – genau dieses Senden von Zeichen nicht funktioniert. Aus einer Verwirrtheit heraus, einer Schüchternheit und Scham nämlich kann es sein, dass die Frau genau entgegengesetzt reagiert. Dies tut sie nicht mit Absicht, sondern weil sie schüchtern und verliebt ist! Mit jemanden zu flirten, bei dem einem alles egal ist und bei dem keine Gefühle im Spiel sind ist wesentlich einfacher, als mit jemanden zu flirten, in den man komplett verschossen ist.

Bei wirklicher Verliebtheit schlottern die Knie, das Kribbeln im Bauch will kein Ende nehmen und die Stimme versagt. An ein Schlafen ist nicht mehr zu denken und auch der Appetit geht zurück, die Hände zittern. Der Fokus ist ganz auf das Objekt der Begierde gerichtet.


Partnerbörsen nach Beliebtheit *

Was hast du zu verlieren? Du kannst in der Regel jede Partnerbörse kostenlos testen. Unsere Empfehlung: Melde dich einfach kostenlos bei allen großen Börsen an und finde heraus, welche der Plattformen dir am besten gefallen. Heute ist das Online-Verlieben etwas ganz natürliches und macht vielen Menschen große Freude. Mit einem Klick kommst du direkt zur entsprechenden Partnerbörse oder ließ dich einfach weiter zum Thema bei Liebesleben ein.


» Parship

90%

» Elitepartner

80%

» NEU.de

65%

» Lovescout 24

60%

» LemonSwan

50%


* Ausgewertet auf Basis der Klicks auf unserer Webseite.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Beliebtheit bei unseren Lesern
Author Rating
51star1star1star1star1star